Zwangsversteigerungen       -      Konkursversteigerung

Zwangsversteigerung - Konkursversteigerung

Konkursware Versteigerung - Auktionen - Konkurs und Insolvenz Versteigerungen

Aktuelle Termine

 
Insolvenz Versteigerungen

 
Beamer Verleih für Zwangsversteigerungen

Konkurs Versteigerung Zwangsversteigerung

Insolvenzversteigerung - Insolvenz Auktionen - Zwangsversteigerungen
Wer ein Haus per Zwangsversteigerung erwirbt,
bekommt kein schlechteres Zuhause, sondern ein preiswertes.
Wenn das eigene Häuschen unter den Hammer kommt, ist das ein harter Schlag für den Eigentümer, doch ein Glücksfall für alle, die eine preiswerte Immobilie wollen.
Nach Auskunft des Statistischen Bundesamts steigen seit 1995 die tragischen Fälle von .

Für Versteigerungen sind die Amtsgerichte zuständig. Sie legen die Versteigerungstermine fest. Interessenten können beim Amtsgericht der Regionen nachfragen, in der ihr Wunschhaus liegen soll.
Für Unschlüssige gibt es Datenbanken. Die wohl beste Online- und Offline-Informationsquelle für Objekte und Versteigerungstermine bietet die Ratinger Verlagsagentur Argetra. Sie veröffentlicht monatlich einen Versteigerungskalender.

Verlagschef Winfried Aufterbeck ist seit über 20 Jahren im Geschäft: "Die Gebäude sind 20 bis 50 Prozent günstiger als auf dem freien Markt und das niedrigste Gebot beginnt bei der Hälfte des Verkehrswertes eines Objekts", begründet Aufterbeck das ungebrochene Auktionsinteresse der Deutschen.
"Dabei fallen keine Notargebühren an, weil der Zuschlag im Amtsgericht beurkundet wird", und der Käufer spart die Maklerkosten, denn für jedes Objekt gibt es ein offizielles Gutachten. Auf diese preiswerte Weise waren im Jahr 2000 in Deutschland so viele private Häuser und Wohnungen zu haben wie nie zuvor: 57.600 Termine mit Objekten im Wert von insgesamt 25,4 Milliarden Mark - Tendenz steigend.  

Alles zur Zwangsversteigerung

Zwangsversteigerung von Immobilien

Gefahren der Auktion

Bevor Laien den Auktionssaal betreten, sollten sie das Gutachten zum Gebäude studiert haben. "Das kann jeder Interessent bei Gericht einsehen", rät der Hamburger Rechtsanwalt Johannes Steger.
"Unerfahrene Bieter lassen sich leicht von der besonderen Atmosphäre des Verfahrens zu unüberlegten, überhöhten Geboten hinreißen." Daher sollten Sie eine Vertrauensperson als Berater zur Versteigerung mitnehmen.
Dann steht dem Zuschlag nichts mehr im Wege.   mehr ...

Quelle: Finanzzeitschrift investor, Ausgabe 5/01, Autor Yvonne Unger , www.business-channel.de

Alles zur Zwangsversteigerung. Schnäppchenjagd im Amtsgericht

 
Weitere Informationen zu Auktionen finden Sie hier:

Zwangsversteigerung   -    Beamer   -    Zwangsversteigerungen   -    Immobilien   -    Links   -   Bücher

konkursversteigerung.de zu verkaufen
Buch-Tipp  -   +++ Finanztipp - Tipps und Tricks zu lukrativen Verdienst- und Gewinnmöglichkeiten +++

 

Die Domain konkursversteigerung.de kaufen / zu verkaufen.

powered by mip2000.de / e-mail / Impressum

Zwangsversteigerung

zwangsversteigerung konkurs versteigerung auktion immobilien versteigerungen bieten angebot makler wohnungen zwangsversteigerung haus häuser
Insolvenzen Auktionen Versteigerungen